Papmami

Christoph Sieber war in Rathenow

| Keine Kommentare

Bei Johann König war ich auch schon. Und schon damals habe ich mich gefragt, wie man bitte auf Rathenow kommt. Was bewegt so bekannte Künstler in unsere winzige Kreisstadt zu kommen. Aber mich freut es natürlich. Und so hatte ich vor zwei Tagen die Möglichkeit, Christoph Sieber live zu erleben. Natürlich kenne ich sein Programm schon und hoffe, dass da auch mal etwas Neues kommt. Aber es war trotzdem super, witzig und empfehlenswert. Ich glaube, dass alle Besucher an dem Abend zufrieden waren.

Und weil ich so bin wie ich bin, kommt hier sein Abschlussgedicht, welches ich schon oft gehört habe, aber immer wichtig und aktuell finde. Das war natürlich der ernste Teil, aber ich habe mich davor sehr amüsiert und viel gelacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.