Papmami

Muttertag

| Keine Kommentare

Tage wie diese sind mir ehrlich gesagt völlig egal. Und Blumen verschenke ich eigentlich auch nur ungern, aber meine Mama freut sich darüber. Bei dieser Generation zählt die Geste. Dabei würde ich gern was originelleres verschenken, aber da mir der Tag ja egal ist, bin ich eben auch nicht kreativ.

Meine Kinder haben mich trotzdem überrascht und ich war gerührt. Meine Zehnjährige hat mir ein Gedicht geschrieben:

„Du verleihst meinem Herzen Flügel!
Du brachtest mir bei zu fliegen,
sich zu trauen auch mal zu siegen.
Dank Deiner Hilfe hab ich schon viel gemacht
und viel mit Dir gelacht.
Drum sag ich Dir ganz still und leise,
auf meine eigene Art und Weise:

Ich hab Dich lieb!“

Ich Dich auch!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.