Papmami

Neues Jahr

| Keine Kommentare

Nun sind wir schon frisch und fröhlich im Jahr 2016. Das mit den guten Vorsätzen vom letzten Jahr habe ich nicht mal zu einem Drittel erfüllt. Deshalb habe ich heute keine guten Vorsätze für Euch. So.

Das Jahr war nicht so einfach, es hatte überhaupt keinen Flow. Deshalb habe ich alle ehrgeizigen Ziele fallen lassen. Irgendwie habe ich mich insbesondere nach meiner fünfwöchigen Reha darauf verlassen, dass alle Antworten auf meine Fragen irgendwann zu mir kommen-im richtigen Moment. Ich wollte komplett runterfahren. Das ist mir teils gelungen.

Am Ende des Jahres konnten wir als Familie mehr als zufrieden sein. Denn Glück ist immer noch eine Entscheidung. Natürlich sind wir noch immer müde irgendwie. Da ist noch immer keine Leichtigkeit, aber viel mehr Licht.

Und Licht wünsche ich allen im Moment so viel wie möglich. Und dass es bei einigen so dunkel ist, liegt nicht unbedingt am Wetter. Bis später…

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.